Ein Firmenkonto ist immer dann besonders hilfreich, wenn ein Konto für die offizielle Geschäftskonto Eröffnung benötigt wird. Bei einem Firmenkonto mit Bonitätsprüfung besteht oft auch die Möglichkeit, einen Kredit oder Dispokredit in Anspruch zu nehmen. In diesem Geschäftskonto Vergleich stellen wir dir verschiedene Anbieter vor und zeigen dir, worauf du achten oder besonderen Wert legen solltest. Besonderen Wert legen wir auch darauf, ob du das Konto auf Guthabenbasis führen kannst, dies ist besonders bei Neugründungen und Startups wichtig und wird oft als “Schufafrei” bezeichnet: bei einem derartigen Konto spielt die Bonität keine Rolle. Wenn du keine Bonität vorweisen kannst, solltest du aber schon gleich wissen: Kredite oder Überziehungsrahmen sind erst bei regelmäßigem Geldeingang möglich.

1. Geschäftskonto Vergleich

Auf dem Markt findet man viele verschiedene Anbieter von Geschäftskonten, die auch ohne Überprüfung der Bonität abgeschlossen werden können. Wir stellen dir hier eine Übersicht über die besten Firmenkonto Angebote zur Verfügung.

1.1 Besonderheit in diesem Test

Für dich haben wir bei allen Banken auch den Support, beispielsweise die Reaktionszeit, genauer unter die Lupe genommen. Wie schnell erhältst du bei einer E-Mailanfrage eine Antwort? Auch die Erreichbarkeit des Supports war beim Geschäftskonto Vergleich ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund haben wir getestet, wie umständlich oder einfach es ist, den Support einer Bank zu erreichen. Bei einigen Banken ist ein Kontakt nur per Kontaktformular möglich. Du wirst dann wie gewünscht zurückgerufen oder erhältst deine Antworten per E-Mail. Manche Anbieter geben ihre E-Mailadresse nicht bekannt. Somit ist ein direkter Kontakt kaum möglich. Banken, die nur mithilfe eines Formulars mit ihren Kunden kommunizieren, konnten uns beim Geschäftskonto Vergleich nicht überzeugen. Und wir wollten schriftlich ein Feedback, ob das Konto wirklich schufafrei ist.

1.1.1 Kurzfazit aus diesem Supporttest

  • Teilweise sehr schwacher Kundenservice oder kein Service vorhanden

Keines der ausländischen Konten konnte uns beim Geschäftskonto Vergleich beim Support überzeugen.

Entweder war der Support auf der Webseite des Anbieters kaum zu finden, oder er war ungenügend. Die beiden besten Ergebnisse erzielten bei unserem Testbericht nur Kontist. Mit der Reaktionszeit und den Support-Informationen kannst du als Kunde bei diesen Banken zufrieden sein.

So überzeugte uns keines der “ausländischen” Konten, da der Support ungenügend war oder schwer aufzufinden. Einzig allein bei Kontist waren wir mit den Support-Informationen und der Reaktionszeit zufrieden.

Wenn auf jeden Euro geachtet werden muss, dann sind die günstigen aber häufig unerreichbaren Anbieter nicht wirklich eine Alternative.

1.1.2 Reaktionszeiten auf Email und Antwort

Die getesteten Reaktionszeit des Supports. Für uns war es wichtig, dass die Anbieter innerhalb einem Werktag auf eine Email Anfrage antworteten. Bei folgenden Anbieter waren so:

  • Kontist: Antwortete innerhalb einem Werktag
  • Qonto: Antwortete innerhalb einem Werktag
  • Holvi: Antwortete innerhalb einem Werktag
  • Fyrst: Antwortete nach über 5 Werktagen nicht
  • Revolut: Bietet KEINE Email auf der Webseite an. Somit hat man auch bei rechtlichen Nachweispflichten keine Möglichkeit einen digitalen Nachrichtenverkehr beweisen zu können, wie bei einer Email das sehr einfach ist.
  • Commerzbank: Antwortete nach über 5 Werktagen nicht. Wir erhielten auch keine Aussage, ob das Bankkonto schufa frei ist – somit ist hier im Testbericht auf nicht beschrieben.

Hier sieht man deutlich, dass nur 3 von 5 Anbieter überhaupt unserem Anspruch auf normgerechten Support und Erreichbarkeit gerecht wurden.

1.1.2 Geschäftskonto ohne Schufa

Die Zahl der Anbieter, die eine Kontoeröffnung ohne Schufa anbieten, ist gering. Diese Anbieter bestätigten uns, dass das Firmenkonto schufafrei ist :

  • Kontist: Schufafrei
  • Qonto: Schufafrei

1.2 Das beste Geschäftskonto für Einsteiger und unser Vergleichssieger?

Kontist Geschäftskonto

Das mobile Kontist Geschäftskonto bietet laut Geschäftskonto Vergleich alle traditionellen Funktionen eines klassischen Kontos. Beim Abschluss eines Geschäftskontos erhältst du als Kunde eine eigene deutsche IBAN. Bei Bedarf kann eine Einlagensicherung genutzt werden. Mit einem Kontist Geschäftskonto kann das Bankgeschäft papierlos geführt werden. Innerhalb von 10 Minuten nach Abschluss steht dir ein Sofortzugang zum Konto und zur IBAN zur Verfügung.

Bei Kontist steht allen Kunden ein kostenloses Firmenkonto zur Verfügung. Für den Support steht dir eine deutsche Telefonnummer sowie eine nicht versteckte E-Mail Adresse zur Verfügung. Das Geld der Kunden wird über ein deutsches, reguliertes Bankkonto geführt.

Kundenservice: Mo – Do 9 -17 Uhr & Fr 9 – 16 Uhr
Kontoeröffnung: Mo – So 8-24 Uhr
Email sofort ersichtlich : support@kontist.com
Deutschland Telefonnummer: +49 30 311 986 00

Kunden können zwischen Kontist Free und Kontist Premium wählen. Während das Free Konto kostenlos zur Verfügung gestellt wird, kostet das Kontist Premium Konto monatlich 9 Euro. Dafür erhältst du eine physische Mastercard und eine vereinfachte Steuerberechnung.

Unser Vergleichssieger ist hiermit auch unser Preissieger gleichzeitig.

Hier wurde uns schriftlich bestätigt, dass das Konto auf Guthabenbasis möglich ist (“Ist das Konto schufafrei auf Guthabenbasis möglich?”:

so ist es!

Herzliche Grüße

….

1.3 Das moderne Geschäftskonto, Deutschlands ideales Geschäftskonto für KMUs, Startups und Selbstständige?

Qonto

Der Anbieter Qonto bietet die Möglichkeit, dass jedes Team-Mitglied mit einer eigenen Mastercard ausgestattet wird. Jede Karte hat ein festes Limit. Die Zahlungen können in Echtzeit überprüft werden.

Kundenservice: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Kontoeröffnung: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Email Adresse: hallo@qonto.eu
Deutschland Telefonnummer: +49 800 7241 762

Bei diesem Anbieter hat es uns nicht gefallen, dass die Kontaktdaten sehr versteckt waren.

Das Konto ist auf unsere Anfrage hin auch bei Schufaeintrag möglich:

vielen Dank für Ihre Mitteilung!

Es tut mir leid für das Missverständnis.

Natürlich können Sie Ihre Daten weitergeben. Um ein Konto bei uns zu eröffnen brauchen Sie keine Schufa Auskunft.

Es wird von Ihnen nur ein gültiges Identitätsnachweis benötigt und ein live-Foto oder Video.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Firma im Unternehmensregister eingetragen sein sollte, wenn Sie ein Einzelunternehmer sind, wird der Gewerbeschein benötigt.

1.4 Ist dies das beste Geschäftskonto ohne Einschränkungen?

Holvi

Bei unserem Geschäftskonto Vergleich haben wir uns auch einen Überblick über HOLVI Unlimited verschafft. Ein Vorteil des HOLVI Unlimited Geschäftskontos ist die digitale Belegverwaltung und einfache Rechnungsstellung.

Kundenservice: Mo – Fr: 9- 15 h
Kontoeröffnung: Mo – Fr: 9 – 15 h
Email Adresse: nur Kontaktformular
Deutschland Telefonnummer: +49 30 568 37032

Uns hat bei diesem Anbieter nicht gefallen, dass der E-Mail-Chat versteckt ist. Telefonisch sind die Mitarbeiter der Bank nur bis 15 h erreichbar. Aus diesem Grund handelt es sich bei diesem Anbieter nicht um ein Geschäftskonto ohne Einschränkungen, sondern mit sehr vielen.

Auch hat uns der Anbieter mit dieser Email bestätigt, dass das Konto nicht schufafrei ist:

vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an Holvi.

Wir kommunizieren mit der SCHUFA, daher ist das Konto nicht schufafrei.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Melde dich gerne, wenn du noch Fragen hast.

Viele Grüße,

1.5 Das beste Testsieger Geschäftskonto?

FYRST BASE

Durch ein FYRST BASE Konto sollen Geschäftsleute im Business Alltag unterstützt werden. Selbstständige können von attraktiven Angeboten profitieren.

Kundenservice: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Kontoeröffnung: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Email Adresse: support@fyrst.de
Deutschland Telefonnummer: +49 228 -5500 3303

Der Support verfügt über keine Chatfunktion. Der Kontakt ist auf der Webseite schwer zu finden. Auch Erreichbarkeiten sind nicht bekannt.

1.6 Das beste Geschäftskonto für internationale Unternehmen?

Das Revolut Geschäftskonto

Das Revolut Geschäftskonto ermöglicht allen Kunden eine Kontrolle über alle Zahlungen und Ausgaben. Im Ausland ist eine Kartennutzung problemlos möglich. Hierbei kommt es zu keinen versteckten Gebühren. Beim Multi-Currency-Konto können Gelder in über 28 Währungen getauscht, gesendet, empfangen und gesendet werden. Es wird immer zum echten Wechselkurs abgerechnet. Zwischen den Revolut Konten werden keine Gebühren berechnet.

Kundenservice: Mo – So: 24 h
Kontoeröffnung: Mo – So 8-24 Uhr
Email Adresse: nicht vorhanden
Telefonnummer: +44 2033 228352 (Telefonnummer nur für Großbritannien)

Die Bank bietet nicht nur keine deutsche Telefonnummer, sondern es gibt auch keinen deutschen Standort.

Da hier keine Mailfunktion angeboten wird, können wir das Konto nicht empfehlen. Ein Chat erfüllt nicht die rechtliche Beweiskraft!

Wir haben auch keine Aussage erhalten, ob oder ob das Bankkonto für Unternehmer ohne Schufa ist – somit gibt es keine Empfehlung von uns!

1.7 Das Geschäftskonto mit Startguthaben

Commerzbank

Das Digitalbanking der Commerzbank ist laut Geschäftskonto Vergleich per App, Web und Telefon möglich. Für den automatisierten Zahlungsverkehr steht der Electronic Banking Service zur Verfügung. Mit dem Cash Radar ist eine moderne Liquiditätsplanung möglich. Beim KlassikGeschäftskonto steht ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro zur Verfügung.

Kundenservice: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Kontoeröffnung: Erreichbarkeit ist nicht bekannt
Email sofort ersichtlich : info@commerzbank.com
Deutschland Telefonnummer: +49 69 5 8000 9000

Die Commerzbank bietet viele Filialen und einen umfangreichen Support über Kontaktformular und Telefon.

Wir erhielten aber keine Aussage auf unsere Anfrage, somit können wir das Konto nicht in eine Empfehlung aufnehmen!

2. Firmenkonto Ratgeber

Das Konto kann von juristischen Personen und Personenfirmen eröffnet werden. Durch den Ratgeber erhältst du einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Konten.

2.1 Welche Kosten fallen bei einem Firmenkonto an?

Vor dem Abschluss eines Bankkontos sollten immer die Gebühren und Kosten miteinander verglichen werden. Die Kosten können je nach Bank sehr unterschiedlich hoch ausfallen. Die Kosten setzen sich aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammen, wie beispielsweise die Kontoführungsgebühren. Bei einigen Anbietern fällt diese Gebühr bei der Basisvariante weg. Weitere Kriterien sind die Anzahl der Nutzer oder nutzbaren Karten und die Anzahl der Freibuchungen. Auch die inkludierten Zahlungsmittel und der Funktionsumfang der Software spielen laut Geschäftskonto Vergleich bei den Kosten eine Rolle.

2.2 Wie eröffnet man ein Firmenkonto?

Die Eröffnung eines Geschäftskontos ist nicht anders als bei jedem anderen Privatkonto. Unternehmen müssen allerdings zusätzliche Unterlagen vorlegen. Je nachdem ob es sich um ein Unternehmen oder eine private Person handelt, werden Unterlagen wie Steuernummer, Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszüge, Nachweise des Firmensitzes und Erklärung zum Geldwäschegesetz verlangt. Für die private Identifizierung genügt WebID oder Postident.

2.4 Wie funktioniert ein Firmenkonto ohne Schufa?

Ein Firmenkonto kann von allen Unternehmen genutzt werden, die ein klassisches Firmenkonto durch einen negativen Eintrag nicht erhalten. In der Geschäftswelt kann aber ein Unternehmen ohne Konto nicht bestehen. Unternehmer haben durch das Konto den Vorteil, dass sie wie bei jedem Konto einen Zahlungsverkehr nutzen können. Viele Anbieter bieten dir eine Mastercard an, um den Zahlungsverkehr zu vereinfachen.

Ein Firmenkonto bietet Jung-Unternehmern neue Möglichkeiten. Die Schufa ist der bekannteste und größte Auskunftgeber im Bereich der Kreditwürdigkeit von Schuldnern. Diese Kreditwürdigkeit wird anhand einer Skala zwischen 0 und 1000 ausgedrückt, die auf der Basis des vergangenen Zahlungsverhaltens bestimmt wird. Geschäftskonten ohne Schufa ermöglichen die Nutzung eines Geschäftskontos ohne eine Abfrage.

2.4.1 Welche Vorteile und Nachteile bestehen bei einem Firmenkonto ohne Schufa?

Eine Alternative zu einem Firmenkonto mit Bonitätsprüfung ist ein Guthabenkonto ohne Prüfung. Bei einem derartigen Konto ist eine Überziehung nicht möglich. Es kann daher nur mit dem Geld gewirtschaftet werden, welches sich auf dem Konto befindet.

Für viele Unternehmer, die eine schlechte Bonität aufweisen ist ein schufafreies Firmenkonto die letzte Rettung. Wenn andere Banken ein klassisches Bankkonto mit Schufa abgelehnt haben, bleibt nur die Nutzung eines schufafreien Kontos.

Wie alle Konten so bieten auch Geschäftskonten ohne Schufaprüfung einige Vor- und Nachteile. Folgende Punkte treffen auf die meisten Angebote zu:

Vorteile:

  • Benötigen keine Schufa Auskunft
  • Individuelle Nutzung des Kontos
  • Schnelle und einfache Eröffnung des Kontos
  • Bietet alle Funktionen eines normalen Kontos
  • Speziell für Geschäftskunden
  • Kartennutzung möglich auf Guthabenbasis

Nachteile:

  • Kredite können nicht in Anspruch genommen werden
  • Dispo anfangs nicht möglich

Der größte Vorteil eines Bankkontos ohne Schufa ist der Wegfall der Bonitätsprüfung. Bei diesem Konto haben auch Antragssteller eine Chance, die eine schlechte Bonität aufweisen. Zusätzlich ist es vorteilhaft, dass das Konto speziell auf die Bedürfnisse von Selbstständigen oder Unternehmen zugeschnitten ist. Viele Funktionen wie Tools für die Rechnungserstellung, firmeninterner Finanzen oder Buchhaltung stehen kostenlos zur Verfügung. Bei einem privaten Konto sind diese Funktionen nicht möglich.

2.4.2. Was ist der Unterschied zu einem Geschäftskonto mit Schufa Auskunft?

Ein Geschäftskonto mit Schufa Auskunft bietet den Vorteil, dass Überziehungen und Kredite möglich sind. Das ist bei einem schufafreien Konto nicht möglich.

3. Firmenkonto Empfehlung und Entscheidung

Bevor die endgültige Entscheidung für ein Firmenkonto getroffen wird, solltest du einige Dinge beachten. Zu den wichtigsten Kriterien gehören Kosten und Gebühren, Kundenservice, Support, Sicherheit und Zusatzleistungen.

3.1 Was zeichnet einen Firmenkonto aus und was sind seine Vorteile?

Ein Firmenkonto gibt allen Selbstständigen und Unternehmern die Chance ein Konto nutzen zu können. Viele Geschäfte lassen sich ohne Bankkonto nicht abwickeln. Vor Vertragsabschluss sollte sich jeder Interessierte Gedanken darüber machen, welche Kriterien für die eigenen Bedürfnisse am wichtigsten sind.

3.2 Steckt hinter dem Anbieter nur ein Konto oder eine richtige Bank?

Hinter einem Bankkonto steckt eine Bank. Dementsprechend stehen per E-Mail oder Telefon Berater oder Mitarbeiter zur Verfügung, die bei Fragen oder Problemen weiterhelfen können. Einige Banken wie die Commerzbank sind fast in jeder Stadt mit einer Filiale vertreten. Somit haben Geschäftsleute oder Selbstständige die Möglichkeit, einige Dinge direkt mit dem Sachbearbeiter der Bank zu besprechen.

4. Geschäftskonto Vergleich

Mithilfe der unterschiedlichen Kaufkriterien und Faktoren wird es dir leichtfallen, ein passendes Bankkonto zu finden. Wir haben dir die wichtigsten Kriterien auf einen Blick zusammengestellt.

4.1 Kosten und Gebühren

Achte beim Vergleich des gewünschten Bankkontos auf die anfallenden Kosten und Gebühren. Wie hoch ist die Kontoführungsgebühr? Fallen zusätzliche Kosten für Auslandsüberweisungen an. Die AGBs der Banken können hier wertvolle Infos liefern.

4.2 Sicherheit: Wie sicher sind Geschäftskonten?

Ein Firmenkonto ist sehr sicher. Trotzdem sollte beim Abschluss des Kontos darauf geachtet werden, dass die jeweilige Bank über eine gesetzliche Einlagensicherung bietet. Bankeinlagen sind innerhalb der europäischen Union bis zu 100.000 Euro pro Bank und Kunde ausreichend geschützt. Die Einlagensicherung unterliegt im Ernstfall immer dem jeweiligen Land. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte daher einen Anbieter wählen, der eine deutsche Einlagensicherung bietet. Viele Banken sichern die Kundeneinlagen mit zusätzlichen Einlagensicherungsfonds ab.

Ist das Konto bei den Transaktionen und beim Login ausreichend gesichert? Damit diese Sicherheitskriterien gewährleistet werden können, muss die Bank einige Vorkehrungen treffen. Hierbei handelt es sich unter anderem um eine SSL-Verschlüsselung der Daten. Bei der Anmeldung im Nutzerbereich sollte immer die Möglichkeit bestehen, einen Nutzernamen und ein Passwort frei zu wählen. Alle Transaktionen sollten immer durch einen zusätzlichen Identitätsnachweis gesichert werden. Viele Banken bieten eine Zwei-Faktor-Authentisierung an. Hierbei muss zusätzlich ein Identifizierungscode bzw. eine TAN-Nummer eingegeben werden, der vorher an ein verifiziertes Zweitgerät gesendet wird. In der Regel handelt es sich hierbei um das eigene Smartphone. Einige Banken haben in den letzten Jahren die Sicherheit noch weiter erhöht. Sie bieten Features wie eine digitale Tastatur und die Möglichkeit, eine Anmeldung per Fingerabdruck vorzunehmen.

4.3 Kundenservice und Support

Ein weiteres Kriterium, um ein passendes Firmenkonto zu finden ist der Kundenservice und Support. Bei vielen nichtdeutschen Banken liegt genau hier die Schwachstelle. Wähle eine Bank, dessen Support werktags zu üblichen Zeiten erreichbar ist. Besonders vorteilhaft sind Banken, die Filialen in der Stadt aufweisen oder wenigstens einen Kundenservice über eine deutsche Telefonnummer bieten. Ein Servicemitarbeiter der Bank sollte über die unterschiedlichsten Kanäle erreichbar sein. Standardmäßig sollten E-Mailadresse und Telefonnummer schnell auf der Webseite der Bank zu finden sein.

4.4 Zusatzleistungen und Angebote

Jede Bank hat über spezielle Angebote und Zusatzleistungen die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen oder bereits bestehende Kunden zu halten. Die Konkurrenz auf dem Bankenmarkt ist groß. Das sollten sich Kunden zu Nutze machen und vor Abschluss eines Vertrages prüfen, welcher Anbieter aktuell das beste Angebot bietet. Besonders interessant sind Rabatte für Neukunden, offene APIs, Angebote für Bestandskunden oder die Möglichkeit, externe Apps zu integrieren. Zu den Zusatzleistungen gehört auch die kostenlose Bereitstellung der Software und Tools. Bei den genannten Punkten handelt es sich lediglich um eine kleine Auswahl, welche Zusatzleistungen eine Bank bieten kann.

4.5 Deutscher oder internationaler Anbieter

Ob man sich für eine deutsche oder internationale Bank entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Bei einer ausländischen Bank ist es wichtig vorab zu prüfen, ob ein deutscher Kundendienst und Support zur Verfügung stehen. Ansonsten wird es bei auftretenden Problemen schwierig, einen passenden Ansprechpartner zu finden. Beide Varianten bieten ihre Vor- und Nachteile. Früher galten ausländische Konten immer als illegal. Insgeheim unterstellte man den Nutzern eine Steuerhinterziehung. Dabei sind derartige Konten sehr wohl legal. Wichtig ist natürlich, dass alle Einnahmen auf dem ausländischen Konto ordentlich versteuert werden und dementsprechend bei der Steuererklärung angegeben werden müssen.

4.5.1 Große Nachteile bei ausländischen Konten

Ein Nachteil der Anbieter von Geschäftskonten im Ausland ist häufig die schlechte Erreichbarkeit. Bei vielen Anbietern müssen Interessierte lange suchen, bis sie eine E-Mail Adresse oder Telefonnummer finden. Bei der Wahl eines Bankkontos über ausländische Anbieter kann es bei der Kommunikation zu Problemen kommen. Nicht jeder Anbieter hat eine deutsche Telefonnummer. Auch ein E-Mail Kontakt ist nicht immer möglich. Teilweise sind die Kontakte auf der Webseite des Anbieters sehr versteckt. Bei einigen Banken stehen nur Supportzeiten bis 17 Uhr zur Verfügung. Je nach Sitz der Bank muss auch auf die Zeitzone geachtet werden.

4.6 Öffentliche Bewertungen

Einen guten Überblick über den Support und die Vor- bzw. Nachteile bieten Kundenrezessionen. Ein Blick auf die Bewertung von anderen Kunden einer Bank können daher nicht schaden. Auch wenn das Angebot auf den ersten Blick sehr ansprechend wirkt, kann eine ehrliche Bewertung von Nutzern Aufschluss darüber geben, wie gut das Bankkonto Angebot tatsächlich ist.

5. Kurzes Abschlussfazit

Vor Abschluss des Vertrages solltest du darauf achten, ob du bei dem gewählten Konto eine Bankkarte erhalten, wie zum Beispiel eine Prepaid-Kreditkarte für mehr Barverfügungen und wie hoch die Kosten monatlich kalkuliert werden müssen. Wenn pro Monat überdurchschnittlich viele Überweisungen anfallen, sollte ein Bankkonto gewählt werden, welches die niedrigsten Gebühren aufweist. Wie bei allen Bankkonten so sind auch bei einem Geschäftskonto die Kosten eines der Hauptkriterien.

Du solltest auch darauf achten, wie erreichbar die jeweilige Bank ist. Bei Problemen muss schließlich schnell gehandelt werden. Da ist es nicht sinnvoll, wenn du ewig nach einer Kontaktnummer suchen muss.

Wir finden auch, dass man bei so etwas wichtigem wie einem Unternehmerkonto nicht am falschen Ende sparen sollte und auch keine offensichtlichen Nachteile in Kauf nehmen muss. So gibt es bei den ausländischen Banken Nachteile, dass wir diese nicht empfehlen können.

6. Bilder Das Kontist Konto Das smarte Konto für Selbständige

Qonto: Das Geschäftskonto für Unternehmen und Selbstständige

7. Produktempfehlung

Einzig alleine folgende Anbieter stellte uns im Punkte Erreichbarkeit, der Reaktion und Kontaktmöglichkeiten zufrieden und kostet nichts an monatlichen Gebühren:

Buchempfehlungen für Unternehmer