Wenn du als Unternehmer viele Mitarbeiter hast, dann willst du nicht ständig darüber diskutieren, wann welcher Mitarbeiter gearbeitet hat und wann nicht.

Eine genaue Verwaltung der Abwesenheitszeit & der Urlaubszeit ist möglich mit einer guten Abwesenheitsverwaltung. In diesem Artikel stellen wir dir deshalb die Vorteile einer Software zur Abwesenheitsverwaltung für Unternehmen vor.

Das kann moderne Abwesenheitsverwaltung wie Zoho People

Die Urlaubsverwaltung kann viel Papierkram und Bürokratie bedeuten. Allerdings können Unternehmen auch eine webbasierte Lösung nutzen. Mit der Online-Software können Urlaubstage, Urlaubsanträge und Krankentage leicht verwaltet werden. Die einfachste Lösung ist übrigens mit Outlook nachzubilden.

Als Unternehmer siehst du dann in einem Abwesenheitsplaner (Kalender) wer wann Urlaub hat, wann wer krank war oder wer wann Bildungsurlaub, Sonderurlaub oder Weiterbildung hat. Kommuniziert werden kann das Ganze mit den Mitarbeitern auch über mobile Geräte.

Der Vorteil liegt darin, dass man alle seine Mitarbeiter im Blick hat, die Freigabe mittels der Software über den jeweiligen Vorgesetzten laufen lassen kann, Feiertage & Wochenenden werden automatisch berücksichtigt und die Anzahl der Abwesenheitstage hat man immer aktuell in einer Übersicht.

Besonders gut finden wir, dass jeder Mitarbeiter Urlaubstage oder Termine für Arztbesuche online über moderne Software beantragen kann. Der Vorgesetzte kann dann auch über die webbasierte Lösung reagieren, um es zu bestätigen oder abzulehnen. Sollte es hier zu Problemen kommen, ist zwar immer noch ein persönliches Gespräch nötig, aber die Vereinbarung wird so automatisch zwischen den wichtigen Personen getroffen.

Fazit

Die Verwaltung erleichtert es zu entscheiden, wann wer Urlaub bekommt. Man kann so besser und vor allem schneller auf die Wünsche und auf neue Einteilungen reagieren. Die meisten Mitarbeiter sind sehr glücklich damit, wenn der Urlaubsplan steht. Am meisten wird es dir aber die Person danken, die die Urlaubs- und Abwesenheitspläne führt. Für jedes Unternehmen ist es eine Überlegung wert, sobald man 5 oder mehr Mitarbeiter hat, eine Abwesenheitsverwaltung einzusetzen.

Buchempfehlungen für Unternehmer