Günstige Geschenkideen aus Fernost

Wenn man irgendwo eingeladen ist, jemandem etwas zu schenken hat oder einfach für jemanden als Mitbringsel. Es ist immer gut, wenn man etwas hat, was man nicht alle Tage verschenkt. So sind Geschenke aus Fernost nicht unbedingt teuer, aber stets etwas, was man gebrauchen kann oder was gut aussieht.

Räucherstäbchen[/h2]

Räucherstäbchen werden in Fernost gerne zur Meditation und sonstigen Entspannung eingesetzt und können dementsprechend auch verschenkt werden. Wenn man jemanden kennt, der gerne schöne Düfte riecht und gerne etwas ausspannen will, dann ist dieser jemand der perfekte Mensch, den man mit so etwas beschenken kann.

Ein Buddha[/h2]

Buddha ist der Begründer des Buddhismus und einer der bekanntesten Persönlichkeiten der Menschheit. Seine Figur, sein Kopf und sein Bild generell sind beliebte Motive für alle möglichen Dinge. Und so eine Figur oder Bild macht sich immer gut. Wenn die Person noch etwas über den Buddhismus weiß, dann kommt das Geschenk umso besser. Es ist aber darauf zu achten, dass nicht jeder Buddha, den man kaufen kann, dem historischen Buddha entspricht. Die Handhaltung der Figuren gibt da Aufschluss und sollte im Vorfeld recherchiert werden.

Glückskatze[/h2]

Jeder hat sie wohl schon mal gesehen. Die als Maneki-Neko bekannte winkende Katze, die meistens in goldener Farbe daherkommt. Aber auch in weiß ist diese Figur erhältlich. Sie soll Glück und Wohlstand bringen mit der winkenden Pfote möchte sie es für ihre Besitzer anlocken. Auch Kunden soll sie anlocken können, wenn man dem glauben darf. Also wenn man einen Ladenbesitzer oder Unternehmer kennt, dann wäre das wohl das perfekte Geschenk aus dem japanisch-chinesischem-Raum.

Esstäbchen[/h2]

Mit Essstäbchen zu essen ist nicht für alle etwas. Aber wer es kann, dem kann man ein solches Service mitbringen. Mit verschiedenen Verzierungen und Materialien findet man für jeden Geschmack das richtige und hat etwas mitgebracht, worüber sich derjenige mit Gewissheit freuen kann.

Teeservice[/h2]

Wie wäre es mit einem kleinen Teeservice aus dem asiatischen Raum? Grüner Tee wird dort gerne getrunken und entsprechend haben die Menschen auch ganz eigene Teeservice zum Gebraucht. Ein Kenner, der gerne Tee trinkt, wird ein solches gewiss zu schätzen wissen.

Schnitzereien[/h2]

In asiatischen Ländern gibt es auch oft aus Speckstein und Jade geschnitzte Gegenstände zu kaufen. Kugeln oder ganze Schachfiguren-Sets. Damit kann man jemanden beeindrucken und zugleich eine Freude machen, denn solche Figuren können ihren Platz für Jahrzehnte im Regal oder auf dem Schreibtisch des Beschenkten einnehmen. Hierbei sollte natürlich auf die Qualität und die Geschmäcker der Beschenkten geachtet werden. Und auch sollte auf Elfenbein oder sonstige Materialien verzichtet werden.

Geschirr[/h2]

Auch Schüsseln oder Teller mit besonderern Mustern und Bemalungen können gekauft und verschenkt werden. Ob man diese auch zum Essen nutzen möchte oder sie lieber an die Wand hängt oder als Ablage für kleine Gegenstände nutzt, bleibt dem Beschenkten überlassen. Sie machen aber dennoch etwas her und sind immer eine Investition wert für kleines Geld. Auch hier sollte man auf das Material schauen.