Australien ist der Kontinent, der für Menschen aller Generationen als Reiseziel ein lang gehegter Traum ist. Diesen Traum verwirklichen unglaublich viele Menschen jedes Jahr aufs Neue. Eine kleine Barriere gibt es, weil nahezu alle Nationen für Australien ein Visum benötigen. Diese Formalität lässt sich im digitalen Zeitalter spielend online vom heimischen Sofa aus erledigen. Ein elektronisches Visum für Australien kann jeder ohne Komplikationen beantragen.

Wer bewilligt das Visum ?

Australia-Eta.com, so heißt die zuständige online Visabehörde. Sie ist nicht staatlich organisiert, sondern ein rein privates Unternehmen, das mit der erforderlichen Lizenz ausgestattet ist. Die Regierung von Australien ist in den Ablauf nicht eingebunden.

Der Antrag auf ein Visum wird ganz simpel online gestellt. Im Prinzip sind am Computer nur drei Schritte erforderlich. Australian Eta führt mit einem einfachen Menue durch diese Aufgabe. Der unkomplizierte Bearbeitungsvorgang ist wirklich einfach. Schon nach kurzer Zeit wird direkt online das Visum erteilt, das dauert unter Umständen nur einige Minuten.

Wer nicht gut mit der Antragstellung zurecht kommt, dem wird rund um die Uhr Hilfestellung angeboten. Außerdem existiert ein Support per E-mail Kontakt. Mögliche Eventualitäten hat das Unternehmen AustraliaEta bedacht.

Die elektronische Reisebehörde für Jedermann

Längst sind es nicht nur Urlaubsreisen oder Verwandtenbesuche Gründe für den Aufenthalt in Australien. Im globalen Zeitalter, mit Wirschaftskontakten in alle Himmelsrichtungen, müssen viele Menschen aus beruflichen Gründen den fünften Kontinent besuchen, Konferenzen, Verhandlungen und Meetings finden statt.

Visa im Business Bereich zu genehmigen, das gehört ebenfalls zu den Aufgaben von AustraliaEta. Bewerber um ein Business Visum können aus aller Herren Länder kommen. Das fängt beim Buchstaben A wie Andorra an, geht über Deutschland, Italien und Schweiz, und reicht nicht zuletzt beim Buchstaben U bis zu den United States.

Außer für Touristen und Business ist Australia Eta auch zuständig für Visa von Durchreisenden. Ohne Vorbereitung kann man beispielsweise eine Weltreise nicht unternehmen. Für Australien jedenfalls ist die Beschaffung von Durchreise Visa über die elektronischen Reisebehörde ausgesprochen einfach.

Wichtige Aspekte beim Antrag

Anmeldungen können nur erfolgreich abgeschlossen werden, wenn der Antragsteller alle Fragen richtig und lückenlos im Antragsformular beantwortet, und zwar unbedingt der Wahrheit entsprechend. Alle nötigen Informationen dazu kann man vorher auf der Webseite des Unternehmens nachlesen. Vor allen Dingen darf ein zur Reisezeit gültiger Pass nicht fehlen. Andere Einschränkungen wie Krankheiten oder Arbeitsaufnahme sind auf der Webseite von AustraliaEta genau differenziert. Wenn alle Kriterien beachtet werden, ist online die Erteilung von einem Visum praktisch ein Kinderspiel. Wege zum Konsulat sind absolut überflüssig geworden. (Werbung)