Katar (124.927 $ BIP pro Kopf), Luxemburg (109.192 $ BIP pro Kopf), Singapur (90.531 $ pro Kopf) und Brunei (76.743 $ pro Kopf) führen die Liste der reichsten Länder der Welt an.
Im Folgenden sind die 5 reichsten Länder der Welt nach Bruttoinlandsprodukt (Kaufkraftparität) pro Kopf. Anhand des Kaufkraftparitätswerts aller Endprodukte wird der wahre Wert des Dollars in einem Land in einem bestimmten Jahr angezeigt. Ölnationen dominieren die Liste, ebenso wie einige Überraschungen. Lassen Sie uns sehen, wer die glücklichsten unter den Ländern sind, wenn es um Reichtum geht.

5. Irland – $ 72.632 BIP (PPP) pro Kopf
Die Emerald Isle hat ein Pro-Kopf-Einkommen von etwa 72.632 $ bei einer Bevölkerung von etwa 4,8 Millionen Menschen. Die wichtigsten Industrien, die seine Wirtschaft ankurbeln, sind Textilien, Bergbau und Nahrungsmittelproduktion – Grundindustrien in jeder Wirtschaft. In den Rankings der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) belegt Irland den vierten Platz.

4. Brunei – $ 76.743 BIP (PPP) pro Kopf
Mit einem Pro-Kopf-Einkommen (PPP) von 76.743 $ ist Brunei der viert-reichste Landkreis der Welt. Der winzige Staat in Südostasien hat eine Gesamtfläche von 2226 Quadratmeilen und eine Bevölkerung von 417.200 im Juli 2015. Die reiche Wirtschaft des Kreises wird vom Erdölsektor unterstützt. Brunei ist der neuntgrößte Produzent von verflüssigtem Erdgas in der Welt und der drittgrößte Ölproduzent in Südostasien. Die Regierung arbeitet daran, die Wirtschaft zu diversifizieren, um weniger auf Erdöleinnahmen zu setzen.

3. Singapur – 90.531 BIP (PPP) pro Kopf
Dieser winzige Stadtstaat hat sich vom 5. auf den 3. Platz mit einem Pro-Kopf-Einkommen (PPP) von 90.531 US-Dollar verbessert, das ist das Fünffache des durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommens eines normalen Menschen auf der Welt. Die Grundlage des Reichtums von Singapur sind der Finanzdienstleistungssektor, eine chemische Exportwirtschaft und eine liberale Wirtschaftspolitik, die Wachstum und Innovation fördert. Singapur hat den zweitgrößten Hafen der Welt und exportierte allein 2011 414 Milliarden US-Dollar.

2. Luxemburg – 109.192 BIP pro Kopf
Als Symbol des Reichtums nimmt Luxemburg mit einem Pro-Kopf-BIP (PPP) von 109.191 USD den zweiten Platz ein. Das ist das Neunfache des Weltdurchschnitts. Das Rückgrat dieser starken Wirtschaft sind ihr dynamischer Finanzsektor, eine umsichtige Finanzpolitik und dynamische Industrie- und Stahlsektoren. Das Bankwesen in Luxemburg ist der größte Sektor seiner Wirtschaft mit einer Vermögensbasis von über 1,24 Billionen Dollar allein.

1. Katar – $ 124.927 BIP (PPP) pro Kopf
Katar ist das reichste Land der Welt mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 124.927 $. Katar verfügt über eine gut entwickelte Ölförderungsindustrie, in der die Erdölindustrie 70% ihres Staatseinkommens, 60% ihres BIP und 85% ihrer Exporteinnahmen ausmacht. Obwohl das Bruttoinlandsprodukt in Katar nur knapp unter den 50 größten der Welt liegt, führt die relativ niedrige Einwohnerzahl von zwei Millionen zu einem hohen Pro-Kopf-BIP, in dem die meisten Bewohner des Landes einen sehr hohen Lebensstandard genießen.