YouTube ist noch immer ein beliebter Anlaufpunkt für Tutorials, Musikvideos & Co. Wer seine eigenen Videos hochladen möchte, der sollte definitiv darauf achten, dass das Mikrofon stimmt. Denn nicht nur die Aufnahmen mit der besten Kamera sind wichtig, sondern auch der Sound. Rauschen, Tonprobleme etc. werden sehr ungern gesehen und gehört, sodass das richtige Mikrofon für YouTube ausgesprochen wichtig ist und welches soll es sein? Die Frage, die sich wohl jeder potenzielle YouTuber stellen muss.

Das richtige YouTube Mikrofon ist Gold wert

Von günstig bis teuer gibt es viele Unterschiede. Vor allem die Laufzeit, die Art des Anschlusses, die Batterien und die Nutzung sowie der Sound unterscheiden sich. Am besten ist es, wenn Interessenten auf Marken Mikrofone achten. Es sollte ein Mikrofon sein, welches auch mitgeführt werden kann, wenn es um Videos geht, die auch außerhalb der vier Wände aufgenommen werden sollen. Während daheim auch gute aber etwas teurere Modelle bis 200 Euro reichen, wenn ein Popschutz oder eine Spinne mit dabei sind. So wird das Rauschen gut vermieden. Ein Mikrofon muss also das Rauschen vermeiden, einen guten Klang bieten und die Qualität im allgemeinen muss überzeugen, siehe Klangbeispiele auf Mikrofon-Tests.de.

Beim Kauf von Mikrofonen für YouTube auf die Installation achten

Plug and Play wäre gerade für Anfänger die einfachste Variante, um mit YouTube Videos zu beginnen. Während auch die Einstellungen der Vordämpfung oder Hochpassfilter wichtige Anhaltspunkte sind, um sich für ein Mikrofon für YouTube zu entscheiden. Der Preis sollte zwar für den kleinen Geldbeutel eine Rolle spielen, aber lieber einmal tiefer in die Tasche greifen und so auf Qualität zurückgreifen, als einmal zu wenig. Braucht das Mikrofon Audio Interface oder ist es Plug and Play? Auch das ist eine Frage, die es zu beantworten gilt, wenn man ein Mikrofon sucht.

Mikrofone unterscheiden sich von der Anschluss Variante bis über den Preis. Mit dem Lieferumfang, der Nutzung und sogar vom Klinkerkabel aus, können die Unterschiede ausgehen. Deswegen müssen Interessierte genau achten, was sie letzten Endes auf YouTube machen wollen, und außerhalb von YouTube, weil sich daran das Mikrofon bemisst und der Kauf entsprechend nach diesen Standards abgeschlossen werden kann.